Sebastian Lübke ist Schützenkönig

2014_Sebastian_Luebke

Die amtierenden Majestäten von Lichtringhausen: Jungschützenkönigspaar Dominik Boos und Lara Hoffmann, Königspaar Sebastian Lübke und Laura Hanfland sowie das Kaiserpaar Susanne und Bernd Cramer mit Kinderkönigin Celine Eckhart (v.l).

Mit dem 69. Schuss sicherte sich der (noch) 24-Jährige die Königswürde. Jungschützenkönig ist Dominik Boos.

Das Wochenende stand ganz im Zeichen des Schützenfestes der St. Jakobus Schützengesellschaft. Höhepunkt war das Ringen um die Würde des Jungschützenkönigs und des Königs an der Vogelstange am Samstag.

Zunächst galt es, den Jungschützenkönig zu ermitteln. Hier lieferten sich die Brüder Adrian und Pascal Extremera Mayo zusammen mit Marvin Bender, Patrick Bertermann und Dominik Boos einen spannenden Wettkampf. Mit dem 67. Schuss sicherte sich schließlich Dominik Boos den Titel des Jungschützenkönigs 2014. Zur Königin wählte der 17-jährige Azubi zum Kfz Mechatroniker die Schülerin Lara Hoffmann (16). Der neue Jungschützenkönig ist in der Feuerwehr, Fan des FC Bayern, spielt Fußball und ist Mitglied der Roten Funken Lichtringhausen.

Zweite Chance nicht genutzt
Das verbindet ihn mit dem neuen König Sebastian Lübke, der sich beim Ringen um die Königswürde gegen seine Mitbewerber Sven Kramer, Marco Florath und Patrick Bertermann, der damit seine zweite Chance um einen Königstitel an diesem Tag nicht verwirklichen konnte, durchsetzte. Für die neue Majestät war es der erste Versuch und hier machte der 24-Jährige, der am heutigen Montag seinen 25. Geburtstag feiert, gleich Nägel mit Köpfen. Zur Königin wählte er die Heggenerin Laura Hanfland (24). Insgesamt benötigten die Schützen 69. Schuss, um den Kugelfang zu leeren.

Sebastian Lübke ist Metallbauer und in seiner Freizeit neben den Roten Funken Lichtringhausen auch in der Feuerwehr aktiv. Er ist Mitglied der Fahnentruppe der Schützengesellschaft und liebt Motorcross. Am Sonntag präsentierten sich die neuen Majestäten zusammen mit dem Kaiserpaar Bernd und Susanne Cramer im Festzug. Die dritte und jüngste Majestät ist Celine Eckhart. Sie wurde neue Kinderkönigin in Lichtringhausen.

Quelle Bild & Text: Westfalenpost

Kindertag mit Kindervogelschießen

Hallo Kiddies!

Es ist wieder soweit. Die Schützengesellschaft Lichtringhausen veranstaltet wie im vergangenen Jahr an einem besonderen Tag das Kindervogeslchießen.
Deshalb laden wir Euch und Eure Eltern sowie Freunde und Bekannte am

Sonntag, 18. Mai 2014 von 14:00 bis 18:00 Uhr

in die Schützenhalle Lichtringhausen ein, um den Kinderschützenkönig oder die Kinderschützenkönigin mit einem Lasergewehr zu ermitteln.

Tolle Attraktionen

  • Kickerturnier
  • Dartautomat
  • Kinderdisco
  • Karaoke

Jeder Teilnehmer am Kindervogelschießen erhält eine Tageskarte für das Erlebnisbad Aquamagis in Plettenberg.

Der Kinderschützenkönig oder –königin wird auf dem diesjährigen Schützenfest geehrt.
Zum Abschluss werden wir dann noch ….Grillen
Getränke und Speisen sind für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenfrei.

Ein Flyer mit allen Informationen sowie die Teilnahmeerklärung der Eltern kann hier heruntergeladen werden. 

Wir freuen uns auf Euer Kommen.
Vorstand der St. Jakobus Schützengesellschaft Lichtringhausen 1927 e.V.